Das richtige Catering von Aufbau bis Zufriedenheit: das Catering ABC

Die Cateringlandschaft ist vielseitig und weitläufig. Es gibt viele verschiedene Cateringformen, die zu jeweils unterschiedlichen Veranstaltungen passen und dadurch nicht immer leicht zu überblicken sind. Damit Ihr gut durch den Catering-Dschungel findet und für Euer nächstes Event genau die passende Option findet, stellen wir Euch die beliebtesten Catering Arten in unserem nachfolgenden Catering Guide vor.

catering-event-buffet
catering-event-sekt
fingerfood event catering

Was bedeutet Catering eigentlich?

Der Begriff Catering kommt aus dem Englischen. „To cater“ bedeutet „versorgen“ oder „bewirten“; eingedeutscht umfasst das Wort ganz allgemein die Lieferung von Speisen und Getränken. Und das schon längst nicht mehr nur im Sinne des klassischen Partyservices für Privatfeiern: Office Catering für Team Lunches, Meetings oder Firmenfeiern hat sich etabliert und zahlreiche Catering Services sind inzwischen auch auf die Wünsche und Bedürfnisse von Geschäftskunden spezialisiert.

Ihr werdet überrascht sein, wie viele Leistungen Euch das moderne Business Catering bietet! Neben der Verpflegung an sich können nämlich eine ganze Reihe zusätzlicher Dienste nötig sein, um Gäste mit Speisen zu versorgen: die Lieferung von Tischen und Stühlen, der Aufbau des Buffets oder die Betreuung des Events durch Personal. Catering ist mehr als nur Essen – es ist ein Erlebnis.

fingerfood

Klein aber oho: Fingerfood

Unter Fingerfood verstehen wir Speisen, die relativ klein sind und daher ohne Besteck mit den Händen verzehrt werden können. Dazu zählen alle Gerichte, die in kleinen, mundgerechten Häppchen serviert werden. Die Angebote sind zahlreich, kreativ und individuell zusammenstellbar.

Dabei erleichtert die Verpflegung in Form von Fingerfood die Kommunikation zwischen den Gästen: Anstatt sich auf Besteck und Tischmanieren konzentrieren zu müssen, kann ihre ganze Aufmerksamkeit den Gesprächen gewidmet werden. Diese Cateringoption eignet sich deshalb für nahezu jeden Anlass.

Seminare und Meetings gewinnen durch leckere Snacks an Schwung, Gäste fühlen sich beim Empfang mit Canapés sofort willkommen und Mitarbeiter freuen sich über abwechslungsreiches Fingerfood bei Firmenfeiern. Aber auch auf Messen oder Tagungen machen sich die Häppchen wunderbar. Sie sind einfach im Stehen und Gehen zu essen und daher auch ein perfekter Wegbegleiter für alle, die es etwas eiliger haben. Ob einfache Kleinigkeiten oder Gourmetkreationen in Miniaturformat serviert werden sollen, ist dabei ganz abhängig von der Art des Events und dem Budget der Veranstalter.

Der Klassiker: das Buffet

Klassische Buffets sind eine beliebte Cateringvariante, sowohl für Firmenfeiern als auch für Corporate Events oder Kongresse im größeren Stil. Buffets werden stationär aufgebaut und bieten in der Regel mehrere warme Vor- und Hauptspeisen sowie Desserts.

Der Kreativität sind auch hier keine Grenzen gesetzt: Buffets können hervorragend verschiedene Themen widerspiegeln, wie zum Beispiel die Küche eines bestimmten Landes oder einer bestimmten Saison. Jeder Gast kann sich dann sein persönliches Lieblingsmenü ganz nach dem eigenen Geschmack zusammenstellen.

buffet

Da es bei Buffetcatering meist keine feste Sitzordnung gibt, mischen sich die Gäste und es kann sich in ungezwungener, lockerer Atmosphäre auch etwas privater kennengelernt werden. Dadurch, dass gemeinsam am Tisch gegessen wird, wird den Gästen eine ideale Umgebung zum Netzwerken und Austauschen geboten. Denn wie heißt es so schön? Essen verbindet.

flying buffet

Willkommen im Gourmethimmel: das Flying Buffet

Vor allem bei größeren Events eignen sich sogenannte fliegende Buffets. Mundgerechte Häppchen und raffinierte Canapés werden auf Tabletts durch den Veranstaltungsraum getragen, sodass die Gäste Ihre Gesprächsrunden zum Essen nicht unterbrechen müssen. Das tolle an dieser Darreichungsform ist die Dynamik, der so Raum gegeben wird. Diese Cateringform ist vor allem platzsparend: die Fläche der gesamten Location wird genutzt und niemand muss für Speisen anstehen.

Ein Flying Buffet eignet sich deshalb vor allem für Networking-Events und elegantere Veranstaltungen wie zum Beispiel Vernissagen, jedoch mit ungezwungenerem Charakter. Anders als beispielsweise bei einem gesetzten Dinner, bei dem die Speisen direkt am Tisch gereicht werden

Die Gäste werden exzellent vom Servicepersonal bedient und können sich nach Belieben im Raum verteilen, ohne die kulinarischen Highlights zu verpassen. Habt Ihr gewusst, dass sich Flying Buffets auch in Kombination zu einem gesetzten Menü buchen lassen? Überrascht Eure Gäste auf Eurem nächsten Event doch mit einem fliegenden ersten Gang oder Dessert, während die Hauptspeise hingegen an den Platz serviert wird.

Ein eleganter Hochgenuss: gesetzte Menüs

Diese Form des Caterings ist besonders bei gehobenen Anlässen und edlen Festlichkeiten beliebt. Die Gäste sitzen am Tisch, werden durch Servicepersonal versorgt und können die einzelnen Gänge ganz entspannt genießen. Bei dieser Catering-Art kehrt mehr Ruhe in die geladene Gesellschaft ein und die hübsche Präsentation der Speisen und die Tischdekoration kommen zur Geltung.

Das Essen wird zum Highlight des Events, bietet aber gleichzeitig Raum für Ansprachen, Reden oder ein Unterhaltungsprogramm. Die einzelnen Gänge können individuell zusammengestellt werden, sodass auch hier auf Ernährungsvorlieben der Gäste Rücksicht genommen werden kann.

Gesetzte Menüs verleihen der Veranstaltung eine Eleganz, die sich vor allem für Galas, Hochzeiten und ähnlich exklusive Anlässe eignet.

fingerfood event catering
live cooking

Mit allen Sinnen genießen: Live-Cooking

Zum richtigen Hingucker wird das Essen durch Live- oder Front-Cooking. Hier werden Kochstationen in beliebigen Locations aufgebaut und Speisen vor den Augen der Gäste frisch zubereitet. Häufig handelt es sich dabei um Barbecues, Wok-Gerichte, Sushi-Theken oder sogar Gourmetkost vom Spitzenkoch. Aber auch simple Varianten wie Käsefondues oder frische Pasta sind in der kühlen Jahreszeit beliebt. Eis- oder Crêpe-Stationen machen sich außerdem gut als Ergänzung zu Buffets oder Fingerfood.

Live-Cooking-Stationen eignen sich für fast alle Locations. Die nötigen Voraussetzungen sind abhängig von der Station, die gebucht werden soll – es sollte jedoch zumindest der Zugang zu Wasser und Strom gesichert sein.

Durch Live-Cooking wird das Catering zu einer ganz besonderen kulinarischen Erfahrung für Eure Gäste. Visuelle Eindrücke verschmelzen mit appetitanregenden Düften und bieten dadurch ein einmaliges Geschmackserlebnis – so bleibt auch das Event noch lange in Erinnerung!

Abwechslung gefällig? Catering mit Foodtrucks

Food Trucks sind mehr als nur Essen auf Rädern – von Streetfood bis hin zu Kaffeespezialitäten bieten Food Trucks eine Vielzahl an Angeboten, durch die das Catering zu einem ganz besonderen Ereignis wird. Die Food Trailer können eine große Anzahl an Gästen versorgen und gleichzeitig auf individuelle Vorlieben eingehen, da die Speisen und Getränke frisch vor Ort zubereitet werden. Diese Cateringoption ist für alle interessant, die ihre Gäste mit einem ganz besonderen Cateringerlebnis überraschen wollen oder deren Events an ungewöhnlichen Orten stattfinden.

Da die Trucks mobil und unabhängig sind, eignen sie sich nicht nur für Sommerfeste, Firmenfeiern oder Networking Events, sondern auch als Filmcatering. Mit Food Trucks lassen sich Events auch an außergewöhnlichen Locations ganz leicht mit leckeren Speisen und Getränken versorgen.

foodtrucks berlin
happy-employee7
happy-employee4
happy-employee3
happy-employee5
icon-plate-orange4

Bei dem Gedanken an Fingerfood, klein, fein und schmackhaft angerichtet, läuft Euch das Wasser im Mund zusammen? Dann seid Ihr bei Schnittchen Berlin genau richtig. Hier bekommt Ihr eine Reihe kreativer Fingerfood-Optionen, wie zum Beispiel köstliche Mini-Burger oder Crêpesröllchen, aber auch ganze Fingerfood-Buffets, die sich an länderspezifischer Küche orientieren. Holt Euch mit nur wenigen Bissen mediterrane Stimmung ins Haus – oder soll’s doch lieber asiatisch sein?

icon-plate-orange4

Bei Bleibtreu Catering aus Berlin gibt es klassische Buffets mit neuem Twist: Wie wär’s denn zum Beispiel mit Kartoffel-Steinpilz-Süppchen gefolgt von Rinderbäckchen an Lavendel-Kartoffelsalat und einem köstlichen Rosmarin-Panna-Cotta mit Birnen-Walnuss-Kompott als Dessert? Saisonal abgestimmt passen die Buffets perfekt in die kühle Jahreszeit.

icon-plate-orange4

Falls Ihr Eure Gäste beim nächsten Business Event mit einem Flying Buffet überraschen möchtet, ist Gavesi Eventcatering aus München der richtige Ansprechpartner. Hier bekommt Ihr z. B. ein exklusive, kalte Häppchen wie Scampi mit Lachscarpaccio auf Rucola, Auberginen vom Grill mit Mozzarella gratiniert oder Cannelloni gefüllt mit Mascarpone-Pflaumencreme als süßes Dessert.

icon-plate-orange4

Live-Cooking im Büro geht nicht? Geht doch! Mit der Gnam Pasta Factory aus Berlin holt Ihr Euch italienisches Feeling ins Office. Wählt online aus mehr als 10 verschiedenen Sorten Pasta – von Penne über Tagliatelle bis hin zu Maccheroni ist alles dabei. Ihr mögts gerne scharf alla Arrabbiatta oder cremig alla Carbonara? Die Auswahl an Saucen ist riesig. Gekocht wird die Pasta frisch vor Ort in Eurer Office Küche!

icon-plate-orange4

Hamburg ist ganz vorn mit dabei, was die neuesten Food-Trends angeht. Bei Subu Sushi Burrito aus Hamburg gibt’s – wie der Name verrät – Sushi Burritos, frisch aus dem Food Truck. Das Fusion-Food besteht aus Sushi-Reis, frischem Gemüse und vier verschiedenen Hauptzutaten wie zum Beispiel zart gegartes Krebsfleisch, Teriyaki-Hühnchen, würzig marinierter Tofu oder knackige Sojabohnenkerne und Erdnüsse als Crunchy-Veggie-Version. Schon ab 8,00 € pro Person kommt der Truck zu Euch – Personal für zwei Stunden inklusive.

Catering buchen geht ganz einfach online!

Wie wir in unserem Catering Wiki gesehen haben, steht Euch eine große Auswahl an Möglichkeiten zur Verfügung. Wir empfehlen Euch deshalb, verschiedene Angebote miteinander zu vergleichen, um das passende Catering für Euer Event zu finden.

Hilfreich ist es, wenn Ihr die Personenanzahl und das Budget vorher festlegt. So könnt Ihr Eure Suchergebnisse direkt filtern und Euer Lieblingscatering sofort online bestellen. Damit spart Ihr dann das wertvollste Gut: Eure Zeit.

Ihr habt noch Fragen? Dann freuen sich unsere Catering-Experten auf Eure Anfrage.

Wir stehen Euch jederzeit auch per Live-Chat zur Verfügung!