All typical German Bavarian symbols in one picture. Gingerbread heart with „The beer is tapped“ text, soft pretzels, Bavarian veal sausage and beer.

Das Oktoberfest 2018 steht vor der Tür. Um eine gelungene Party zu erleben, müsst ihr aber nicht unbedingt nach München. Mit unseren Catering-Tipps holt ihr euch das Oktoberfest ganz einfach ins Büro!

Ihr habt Lust, euch ein wenig Oktoberfest-Stimmung ins Büro zu holen und mit euren Mitarbeitern oder Kollegen zu feiern? Mit standesgemäßer Kleidung, Biergarten-Atmosphäre und typischen Speisen und Getränken verwandelt ihr euren Büro-Alltag in ein typisch bayrisches Biergartenzelt. Und sorgt ganz nebenbei dafür, dass sich Kollegen in ungezwungener Atmosphäre besser kennenlernen.

Das Münchner Oktoberfest findet in diesem Jahr vom 22. September bis 7. Oktober statt. Das erste Fest geht übrigens auf 1810 zurück, wo es rund um die Hochzeit von Kronprinz Ludwig, der spätere König Ludwig I. von Bayern, und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen stattfand.

Dekoration und Kleidung für die Bürofeier

Für eine Atmosphäre, die euch stimmungsmäßig auf die Münchner Wiesn bringt, braucht es zunächst dekorative Handgriffe. Bayrische Dekoration bekommt ihr durch Girlanden, Tischdecken oder Servietten in traditionellem Blau und Weiß. Wer sich Bierzelttische und -bänke in den Büroraum holt, schafft dazu die passende Sitzgelegenheit. Volksmusik sorgt für den musikalischen Rahmen. Und natürlich darf die standesgemäße Kleidung mit Dirndl, Lederhose und kariertem Hemd nicht fehlen. Tipp: Bei der Einladung auf den Dresscode hinweisen!

of1
of2
of3

Die Oktoberfest-Party: Das kommt jetzt auf den Tisch!

Sobald die bayrische Kulisse steht, solltet ihr euch Gedanken über Speisen und Getränke machen. Brezeln und Obazda gehören zur Basisausstattung eurer Oktoberfest-Party, die den ersten Hunger stillen. Zünftig geht es mit Weißwürsten und bayrischem Senf oder Krustenbraten und Sauerkraut weiter. Und für den süßen Gaumen sind gebrannte Mandeln oder bayrische Creme genau das richtige. Übrigens: Lebkuchenherzen sind ein tolles Give-away für die Feier.

Natürlich dürfen auch die typischen Getränke nicht fehlen. Hier stehen vor allem Bier, Radler und Weizen an erster Stelle. Aber aufgepasst: Sollte ein Alkoholverbot in der Firma herrschen, greift ihr am besten auf alkoholfreie Biere zurück.

Was muss ich bei der Planung der Oktoberfest-Party beachten?

Firmenevents sind tolle Gelegenheiten, Mitarbeiter über Führungsebenen hinweg miteinander ins Gespräch zu bringen. Wer eine kleine Firma leitet, lädt auf dem Firmengelände am besten die gesamte Belegschaft ein. In größeren Unternehmen kann es dagegen sinnvoll sein, sich auf die Feier innerhalb einer Abteilung zu beschränken.

Mit einem Catering macht ihr in keinem Fall etwas falsch, denn so könnt ihr euch um das passende Setting kümmern, während das Büro-Catering den kulinarischen Teil übernimmt. Nachdem das Budget für die Feier festgelegt wurde, solltet ihr bei der Planung kalkulieren, wie viele Personen am Oktoberfest im Büro teilnehmen, ob es Kollegen mit Lebensmittelunverträglichkeiten oder andere Besonderheiten gibt. So kann das Büro-Catering perfekt geplant werden und einer ausgelassenen Feier steht nichts mehr im Weg!

of4
of5
of6

Ideen für das Oktoberfest-Catering

Zum Glück müsst ihr ein Büro-Catering nicht alleine umsetzen, sondern bekommt Unterstützung von verschiedenen Catering-Partnern von uns, die sich Pfiffiges für die Oktoberfest-Party haben einfallen lassen.

tapas

Bayrische Tapas

Feinkost Käfer aus München bietet bayrische Spezialitäten in Form von Tapas an. Dazu gehören ebenso deftige Schweinswürstel und Mini-Kalbpflanzerl wie klassischer Bergkäse für die Vegetarier.

kaiser

Buffet mit Kaiserschmarrn

Auch Unikorn Caterin & Events aus München ist auf bayrische Spezialitäten für das Büro-Catering spezialisiert. Für die Oktoberfestparty könnt ihr hier zwischen einem kalten Fingerfood-Angebot und einem bayrischen Kalt-Warm-Buffet wählen, darunter Wurstspezialitäten, Schweinebraten oder Kaiserschmarrn als süßer Abschluss.

spatzle

Käsespätzle und Co.

Dinner Schmiede aus München hat ein bayrisches Buffet unter dem Motto „Der Münchner“ im Angebot. Hier findet ihr nicht nur eine interessante Kombination aus kalten und warmen Speisen, sondern auch etwas für jede Geschmackrichtung: darunter Krustenbraten, Rotbarschfilet, Kartoffelsalat oder bayrische Creme.

jause

Leckere Brettljause

Fernab von München bringt auch das Berliner Restaurant Jolesch  regionale Spezialitäten auf den Tisch. Aus einem umfangreichen Menü lassen sich flexibel Gerichte nach Wunsch zusammenstellen, zum Beispiel können wir uns die österreichische Brettljause oder die Käsespätzle gut auf einem Büro-Catering vorstellen.

sauerkraut

Veganes Oktoberfest-Catering

Wer auf der Suche nach veganen Produkten ist, die zur Oktoberfest-Party passen, sollte sich beim Berliner Anbieter l’herbivore Hier sorgen kleine und große bayrische Platten für Snacks rund um das Oktoberfest München – vegane Hackbällchen inklusive.

knodel

Zünftig mit Knödeln

Einen Buffet-Service für den bayrischen Tag bietet auch Gavesi Eventcatering aus Ismaning bei München. Saisonales Highlight ist das bayrische Buffet mit Knödeln, Krustenbraten oder bayrischer Crème.

Ran an die Partyplanung!

Wir hoffen, wir konnten euch mit unseren Tipps rund um die Oktoberfest-Party im Büro weiterhelfen und wünschen euch viel Spaß beim Feiern!

Ihr habt noch Fragen? Dann freuen sich unsere Catering-Experten auf Eure Anfrage.

Wir stehen Euch jederzeit auch per Live-Chat zur Verfügung!